Fachhandel im Rhein-Main Gebiet
Sofortversand und Abholservice
Über 3000 handverlesene Produkte
Hotline mit Fachhandelsberatung +49 6152 950901

Pool für den Urlaub vorbereiten - Wie pflege ich meinen Pool vor dem Urlaub?

Schritt für Schritt - So bereiten Sie Ihren Pool für den Urlaub vor
 
1. Pool reinigen

Schmutzablagerungen von Beckenwänden, -boden und Wasserlinie gründlich abbürsten. Auch Skimmer und Skimmerkorb sollten gereinigt werden.

2. Filteranlage reinigen & rückspülen

Sandfilter: Führen Sie zunächst eine Filterrückspülung von ca. 3 Minuten durch. Danach Filter für ca. 30 Sekunden nachspülen (beim Umschalten immer die Filterpumpe ausschalten).

Kartuschenfilter: Kartusche entweder erneuern oder ausbauen und gründlich reinigen. 

3. Wasserstand kontrollieren

Überprüfen Sie den Wasserstand und füllen gegebenenfalls mehr Wasser in den Pool. Der Wasserstand sollte sich mindestens in Skimmermitte befinden.

4. Wasserwerte kontrollieren und einstellen

Prüfen Sie den pH-Wert (Idealbereich 7,0 - 7,4) und TA-Wert (80 - 120 mg/L). Falls erforderlich, erhöhen Sie den TA-Wert mit Alca-Plus und korrigieren anschließend den pH-Wert mit pH-Minus oder pH-Plus.

Stellen Sie auch sicher, dass der Desinfektionswert im idealen Bereich liegt. Falls der Wert an Desinfektionsmittel zu niedrig ist, führen Sie eine Stoßdesinfektion durch. 

5. Wasserdesinfektion sicherstellen

Bei manueller Chlordosierung: Chlorilong® POWER5 bloc eignet sich besonders für die Urlaubspflege. Der 5-Funktionen-Chlorblock pflegt das Poolwasser bei reduzierten Filterlaufzeiten bis zu 3 Wochen und beugt zuverlässig Algenwachstum vor.

Bei automatischen Dosiersystemen: Prüfen Sie, ob die Kanister für die Dauer Ihrer Abwesenheit, ausreichend gefüllt sind. 

6. Filterzeit einstellen

Schalten Sie die Filtration nicht ab, sondern lassen Sie diese mit verringerter Filterlaufzeit täglich laufen (halb so lang wie üblich).

7. Pool mit einer Plane abdecken

Idealerweise decken Sie Ihr Schwimmbad mit einer Plane ab. Diese schützt vor Schmutzeinträgen von außen, verringert den Verbrauch von Desinfektionsmitteln und reduziert die Wasserverdunstung.

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.